Poolheizung

Grundsätzlich gibt es für die Schwimmbadwassererwärmung folgende Heizsysteme:

  • Erwärmung über die bestehende Heizungsanlage mit eigenem Abgang sowie der zugehörigen Regelung
  • Erwärmung über Sonnenkollektoren, ev. mit Pufferspeicher mit entsprechender Regelung
  • Erwärmung mittels Erdwärme samt Regelung
  • Erwärmung über Wärmepumpe samt Regelung
  • Erwärmung mit Elektroheizregister mit Regelung

Für den jeweiligen Anwendungsfall finden wir für Sie die wirtschaftlichste Variante in punkto Herstell– und Energieverbrauchskosten.

Die Schwimmbadtemperatur wird meist zwischen 26° und 30°C als angenehm empfunden. Für Whirlpoolanlagen empfehlen sich Werte über 30°C.

Modul Zentralheizungsanschluss
Modul Zentralheizungs-anschluss
Modul Elektrische Heizung
Modul Elektrische Heizung